Grafotronic SCF
super kompakte endverarbeitung

HOCHGESCHWINDIGKEITS-ENDVERARBEITUNG VON SK-ETIKETTEN

Das SCF Superkompakte Weiterverarbeitungsmaschine ist eine vollständig servogetriebene Maschine zum Endverarbeiten von digital vorbedruckten Etiketten. Die Maschine ist trotz der kompaktheit von gerade mal 2 Meter mit sämtlichen Originalkomponenten von Grafotronic ausgestattet.

Highlights


  • HOCHWERTIGE EINSTEIGERMASCHINE
  • KOMPAKTES DESIGN – NUR 2 METER
  • HOCHGESCHWINDIGKEITS-ENDVERARBEITUNG VON SK-ETIKETTEN

MÖGLICHE MODULE


 

Antriebssystem:

  • Neueste Servotechnologie für vollständige Bahnsteuerung
  • Solider und stabiler Maschinenbau

Abwickeleinheit:

  • Abrolldurchmesser 600 mm mit fixer Spindel
  • Bahnkantensteuerung mit Ultraschallsensor
  • Verstellbarer Spleißtisch mit pneumatischen Klemmen

Druckeinheiten:

  • Lackierwerk, für einfachen Auftragswechsel
  • Laminiereinheit
  • Spotlackierung
  • Kaltfolienprägen

Stanzeinheiten:

  • Stanzeinheit halbrotativ
  • Formatkorrektur (Verzerrung) für halbrotatives Stanzen
  • K+B GapMaster mit Druckmess- und Schmiersystem

Schneideeinheiten:

  • Scherenschneidsystem
  • Rasiermesserstation

Aufwickeleinheit:

  • Aufwickeleinheit mit 1 Wickelspindel: 600 mm
  • Aufwickeleinheit mit 2 Wickelspindeln: 2 × 450 mm

Aufwickelspindeln:

  • Q-SHAFT, nur eine 180° Drehung für Spindel-Entnahme
  • Q-SHAFT ist schnell, einfach und wartungsarm

Technische daten


  • Bahnbreite: 350 mm
  • Max. mechanische Geschwindigkeit: 70 m/min
  • Max. Abrolldurchmesser: 600 mm
  • Abwickelspindel: 76 mm
  • Flexodruckwerk: rotativ
  • Max. Druckbreite: 350 mm
  • Stanzeinheit: halbrotativ
  • Längsmessersysteme: Scherenmesser / Rasiermesser / Quetschneidemesser
  • Max. Aufrolldurchmesser 1 Spindel: 600 mm
  • Max. Aufrolldurchmesser 2 Spindeln: 2 x 450 mm
  • Antrieb: Servo
  • Laufrichtung: frei wählbar

Fotos und Videos

BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN
– ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER