Grafotronic DCL2
HAPTIC

Modulare High-End Druck- und Veredelungsmaschine für «Wein & Kosmetik»

Die DCL2 HAPTIC ist eine vollständig modulare digitale Weiterverarbeitungsmaschine, die speziell für die Weiterverarbeitung oder den Druck von Etiketten entwickelt wurde und in der Lage ist, alle Kunden- und Marktanforderungen in Bezug auf hochwertige veredelte Etiketten zu erfüllen. Dank des 100% zukunftssicheren Konzepts ist jedes Modul so konzipiert, dass es jederzeit vor Ort leicht nachgerüstet werden kann. Zusammen mit dem kompletten Portfolio an Einheiten und Optionen ist die DCL2-Serie die beste Wahl für jeden Druckbetrieb. Die DCL2 HAPTIC bieten einen einzigartigen Vorteil bei der Produktion von Etiketten für die Bereiche Wein, Spirituosen, Lebensmittel und Getränke, Kosmetik, Chemie, Pharma und Technik.

Flachsiebdruckwerk


  • Max. Bahnbreite: 350 mm
  • Arbeitsbereich: bis zu 350 x 400 mm
  • Max. mechanische Geschwindigkeit: 7’500 Hübe/Std.
  • Stufenloses Niedertemperatur-UV-Härtungssystem
  • Registersystem automatisch

Anwendung:

  • Flachbett-Siebdruck
  • Blindenschrift
  • Hoher Aufbau und metallischer Doming-Effekt
  • Geeignet für Soft-Touch- und Scratch-off-Druck

Heissprägeeinheit Grafotronic


  • Max. Bahnbreite: 350 mm
  • Arbeitsbereich: 320 x 320 mm
  • Max. mechanische Geschwindigkeit: 18’000 Hübe/Std.
  • Max. Prägekraft: 40t
  • Revolverkopf für quer und längs
  • Foliensparprogramm
  • Schnelles Einrichten von Wiederholaufträgen
  • Auch Verwendbar als Flachstanze

Anwendung:

  • Heissprägen
  • Folieren und Prägen (auch in einem Arbeitsgang)
  • Reliefprägung
  • Hologrammaufbringung im Register
  • Flachbett-Stanzen

Heissprägeeinheit Pantec komplett integriert in Grafotronic-Modul


  • Max. Bahnbreite: 350 mm
  • Arbeitsbereich: 340 x 330 mm
  • Max. mechanische Geschwindigkeit: 18’000 Hübe/Std.
  • Max. Prägekraft: 35t
  • Revolverkopf für quer und längs
  • Foliensparprogramm
  • Schnelles Einrichten von Wiederholaufträgen
  • Elektronische Druckkontrolle
  • Elektronisches Längs-Registersystem
  • Motorische Verstellung für Querregister

Anwendung:

  • Heissprägen
  • Folieren und Prägen (auch in einem Arbeitsgang)
  • Reliefprägung
  • Hologrammaufbringung im Register
  • Flachbett-Stanzen

MÖGLICHE MODULE


 

Druckeinheiten:

  • Flexodruckwerk rotativ / halbrotativ
  • Spotlackierung oder Eindruck mit Insetting
  • Laminiereinheiten

Stanzeinheiten:

  • Stanzeinheit halbrotativ 110 m/min
  • Q-FLEX automatisches Be- und Entstücken der Stanzbleche
  • Formatkorrektur (Verzerrung) für halbrotatives Stanzen
  • SNOWBALL Gitterabzugsystem mit anliegender Wickelspindel
  • K+B GapMaster mit Druckmess- und Schmiersystem
  • Servogetriebener Querschneider mit Fördertisch

Technische daten


  • Bahnbreiten: 350 mm / 450 mm / 550 mm / 670 mm
  • Max. Geschwindigkeit rotativ: 220 m/min
  • Max. Geschwindigkeit halbrotativ: 150 m/min
  • Max. Abrolldurchmesser: 750 mm / 800 mm / 1000 mm
  • Abwickelspindel: 76 mm
  • Flexodruckwerk: rotativ / halbrotativ
  • Max. Druckbreite: 350 mm / 450 mm / 550 mm
  • Stanzeinheit: rotativ / halbrotativ
  • Längsmessersysteme: Scherenmesser / Rasiermesser / Quetschneidemesser / SCI-FI automatisches Längsmessersystem
  • Max. Aufrolldurchmesser 1 Spindel: 800 mm
  • Max. Aufrolldurchmesser 2 Spindeln: 2 x 600 mm
  • Antrieb: Servo